16.03.2021

Nominierungsveranstaltung zur Bundestagswahl

Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge wird erneut zur Kandidatin für den Bundestagswahlkreis Lippe I gewählt

Am Samstag, den 13.3.2021, waren in der Phoenix Contact Arena in Lemgo 347 Mitglieder der lippischen CDU zur Aufstellungsveranstaltung zusammengekommen, um eine Wahlkreisbewerberin oder einen Wahlkreisbewerber für die Bundestagswahl 2021 zu wählen.

Die derzeitige Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge und der CDU-Kreisvorsitzender Lars W. Brakhage standen zur Wahl. Nach einer Vorstellungsrunde der beiden Kandidaten stimmten die Mitglieder mit 189 Stimmen für die amtierende Bundestagsabgeordnete, 152 Stimmen konnte der Kreisvorsitzende gewinnen.

Der Stadtverband Oerlinghausen gratuliert Kerstin Vieregge herzlich zur Nominierung als Kandidatin für den Bundestagswahlkreis Lippe I und freut sich auf einen aktiven Wahlkampf mit ihr.
Bereits in der Versammlung sicherte Lars Brakhage der Kandidatin Kerstin Vieregge Unterstützung für den kommenden Wahlkampf zu und erklärte, dass die lippische CDU geschlossen auftreten wird, um das Mandat für Lippe zu erringen.

Nach oben