27.02.2019

Oerlinghausen richtet Rettungspunkte ein

Sicherheit im Wald und auf der Heide!

In dieser Woche wurden zwischen Hermannsweg und Flugplatz Rettungspunkte an den Wanderwegen installiert.

Dabei handelt es sich um kleine Schilder mit eindeutiger Numerierung, die über Standort und Notrufnummern informieren. Die GPS-Daten sind den Rettungskräften bekannt, so dass bei einem Notfall schnelle Hilfe geleistet werden kann.


Die Idee zu den Notfalltreffpunkten stammt aus dem Antrag der CDU im Umweltausschuss im Oktober 2014 (Drucks. - Nr. 072/X).

Wir sind erleichtert und sehr froh darüber, dass jetzt unser Antrag mit Ausdauer und Geduld erfolgreich ins Ziel geführt worden ist.

Danke an alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben , dass sich - rechtzeitig vor Saisonbeginn - alle Besucher aus nah und fern beim Wandern in Oerlinghausen sicher fühlen dürfen.

Nach oben